Wiwo-Kolumne ‘Berühmte letzte Worte’, No.11: NEIN! – Die Unabhängigkeitserklärung der SPD

Meine aktuelle Kolumne beschreibt via Inhalt und Prozess des Koalitionsvertrages, wie sich wahre Führungspersönlichkeiten bei gravierenden Entscheidungen verhalten sollten. Vor allem jedoch, wie Mitglieder/Mitarbeiter agieren sollten, versagt die Führung mehr oder weniger kläglich.

"Die qua Koalitionsvertrag schonungslos offengelegte Inkompetenz der SPD-Spitze kann der gesamten Partei als Katharsis dienen.
Davor stehen Einsicht und Reflexion.

I. Die Inkompetenz der SPD-Spitze …
II. Die Unabhängigkeitserklärung der SPD …
III. Die Chance der SPD-Basis …
IV. Durch die SPD muss ein Ruck gehen …
…"

Die aktuelle Kolumne lesen bzw. dort kommentieren.

Alle meine Kolumnen lesen.