Wiwo-Kolumne ‘Berühmte letzte Worte’, No.23: Opel > Umparken im Kopf – Aber wohin bloß?

Zuerst lachte ich über diesen Umpark-Quatsch, dann sah ich, Opels Chance liegt in der Mutlosigkeit der anderen.

"Opel hat pionierhafte Vorarbeit geleistet und dabei alles richtig gemacht:
– mit dem Adam wieder ein passables Auto gebaut,
– endlich eine Frau(!) fürs Marketing geholt,
– die nicht(!) aus der Branche kommt,
– und sie in den Vorstand(!) berufen,
– ihre mutige(!) Kampagne realisiert und
– dem Vorstand über das Video Öffentlichkeit und Mitverantwortung gegeben.
Was kann ich mehr verlangen? …

Die Umpark-Kampagne ist nicht intellektuell genug, um den potentiellen Opel-Fahrer zu überfordern. Schon bald werden die Ersten, die zum Umparken ausparkten, sich ziellos um den Block kreisend fragen: 'Wohin denn nun?'.

…"

Die aktuelle Kolumne lesen.

Alle meine Kolumnen lesen.