Allein mit Nullen wird das nix mit der Digitalisierung – #stopmakingsense

387 Worte|
Das digitale Paradies besteht aus Nullen und Einsen.
Die digitale Hölle besteht allein aus Nullen.

| Awake! [Be Independent]
Aus Nullen, die null Ahnung von der digitalen Sphäre haben.
Nullen, die das Analoge ins Digitale fortschreiben wollen.
Nullen, die der Meinung sind, Digitalisierung vernichte all unsere Arbeitsplätze oder gar Arbeit (natürlich bewirkt Digitalisierung genau das, geht man sie mit längst obsoletem Denken an – und dann hat man es wieder besser gewusst. Quod erat demonstrandum.).
Nullen, die überzeugt sind, der Wandel passiere über Nacht.
Nullen, die eigenhändig Chief Digital Officers (CDO) einstellen.

| Grow! [Be Brilliant]
DigitalmitNullenUnbezahlbarWie soll man einen CDO einstellen, wenn man noch keinen hat?
Woher das Know-How nehmen, einen CDO zu finden? Woher das Know-How, die Qualität eines CDO zu beurteilen? Das Know-How, die ersten 6 Monate des CDO zu bewerten? Wenn man keinen hat? Mit Erfahrung, Expertise, Erfolg in diesem Digitalen?

Berater fragen? Wie damals bei Social Media? Hm, ich weiß nicht.
Oder die Agentur? Die nur so tut als hätte sie einen CDO.

Wie bei allen anderen Themen auch, die in der eigenen Verantwortung liegen, muss man selbst ran. Mit Beginner’s Mind die richtigen Fragen stellen. Daraus lernen, indem man mit den richtigen Leuten spricht, die richtigen Antworten findet. Sich selbst herausfordert, wenn es schon sonst keiner tut. Über sich selbst hinauswächst. Mitreden kann, beurteilen, die Spreu vom Weizen trennen, gar andere inspirieren kann.

| Inspire (the Next)! [Be Relevant]
Vor allem muss man aufhören, Leute einzustellen, die schlechter sind als man selbst. Wie war das? Nur B-Leute stellen C-Leute ein!

Das wird jetzt nicht mehr reichen – ua. weil es noch nie reichte. Man benötigt dringend Menschen, die besser sind als man selbst, besser als jeder im Unternehmen. Besser als jeder beim Wettbewerb. Besser als die vielversprechendsten Start-Ups der eigenen Branche. Besser als die Start-Ups, die einem bald den eigenen Markt transformieren, transzendieren, disruptieren. Das muss man via Digital selbst erledigen!

(Siehe auch meinen Text zu zB Henkels diskussionswürdiger Digital-Denke: “Wie digitalisiert man Waschpulver? oder: Wie bagatellisiert man Digital!”. – Analog scheint man ähnlich zu denken, was logisch, aber wenig schlau ist, wie man sieht: “Henkels gute 2016-Zahlen, aber enttäuschende Strategie “2020+”: The Not-So-Sticky Strategy”.)

| In diesem Sinne!
| What Difference Do You Make? | What Value Do You Create?
| Why would anybody Miss You?
| #stopmakingsense
| Wir sollten reden!

[Diesen Text bei facebook kommentieren, liken, sharen!]
[Blog-Updates via eMail abonnieren!]